Neue Telefonsex Angebote:
Kinosex

Kinosex

Kinosex gehört zu den Fantasien, die so mancher Mann gerne einmal erleben möchte. Nicht jeder hat natürlich den Mut dazu und so bleibt es oft bei diesem Wunsch. Wenn du gerade Lust auf Kinosex hast, probiere es doch einfach mit Kinosex Telefonsex. Dort kannst du Kinosex erleben und hast nicht die Gefahr, dass dich ein neugieriger Kontrolleur dabei erwischt. Realer Kinosex beschränkt sich meist nur auf leichtes Fummeln und das auch nur ganz hinten, so dass niemand das erotische Treiben beobachten kann. Anders beim Kinosex am Telefon. Du kannst mit deiner Partnerin richtigen Sex haben und brauchst dich um die anderen Gäste nicht zu kümmern. Du kannst sie sogar in deine Fantasie mit einbeziehen. Viele Menschen finden es erregend, wenn sie beim Kinosex beobachtet werden.

Wähle:
09005 – 22 55 60 37
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
0930 - 60 20 61 04
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 233
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Sex im Kino und die Nachbarn sehen zu

KinosexBeim Sex im Kino ist es Dunkel und die anderen Zuschauer bekommen gar nicht mit, was du mit deiner Partnerin machst. Beim Kinosex Telefonsex kannst du dir eine ganz andere Szene ausdenken. So kannst du dir vorstellen, dass zumindest die nächsten Nachbarn mitbekommen, was du gerade treibst. Du kannst dich ungeniert in deinem Stuhl aufrichten und die Sicht deines Hintermannes versperren. Versuche es zum Beispiel mit folgender Fantasie: Du gehst mit deiner Freundin ins Kino., An Sex im Kino denkt ihr beide vorerst nicht. Ihr wollt in erster Linie den Film genießen. Nach einer heißen Sexszene überkommt dich plötzlich die Lust. Du greifst zu deiner Partnerin und ziehst sie zu dir heran. Ihr beginnt zu schmusen. Im Kino ist das nichts Ungewöhnliches. Du greifst ihr in den Pullover und fühlst ihre Brüste. Jetzt ziehst du ihr den Pullover aus. Sie ist nun bis zu ihren Jeans nackt. Die Nachbarn bemerken den Sex im Kino nicht, denn sie sehen gebannt auf die Leinwand. Nun setzt du den Kinosex fort. Du ziehst der Frau die Hose und das Höschen aus. Du greifst ihr zwischen die Beine und fühlst die enge Spalte ihrer Vagina. Du beginnst ihre Klitoris zu streicheln. Jetzt beugst du dich zu deiner Partnerin hinab und leckst an ihrer Scheide. In der Zwischenzeit war auch die Frau nicht ganz untätig und beteiligt sich aktiv am Kinosex. Sie zieht dir die Hose aus und legt deinen Penis frei. Nachdem du sie oral befriedigt hast, ist sie an der Reihe und gibt dir einen unvergessenen Blow Job, der fast in einen Orgasmus mündet. Jetzt nimmst du die Partnerin, während sie auf dem Kinosessel sitzt. Der Film ist vergessen. Mittlerweile sehne auch die Nachbarn euer Treiben. Als du aufsiehst, merkst du, dass sich mittlerweile schon mehrere Paare am Sex im Kino beteiligen.

x

Vieleicht interessiert Dich auch

beim telefonieren gefickt

Beim Telefonieren gefickt

09005 - 11 80 11 00
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
Cuckold

Cuckold

09005 - 44 80 44 37
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.